Testbericht ThinkPad T495 AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core

Technische Daten:
– AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core 2.1 – 3.7 GHz, 4 MB Cache, 15W TDP
– 16 GB DDR4-2400 MHz (Ein Modul verlötet)
– 512 GB SSD M.2 PCIe 3.0×4 NVMe OPAL2
– 35.5 cm (14″) LowPower FHD IPS LED (1920 x 1080)
– 400 nits, 16:9, 800:1 Kontrast, 170°, Anti Glare
– AMD Radeon Vega 8
– Preis bei ok1.de: 999,00€ (Art.Nr.: 20NKS01Y00)

Gehäuse:
Das Gehäuse/ die Verarbeitung ist ähnlich dem von mir zuvor getesteten T490s zuzuordnen. Das T495 hat im Gegenzug zu dem „s“ jedoch eine gleichbleibende Höhe von 2cm.

Auf dem Displaydeckel ist im rechten unteren Bereich der silberne „Thinkpad“-Schriftzug zu sehen. Der i-Punkt ist eine rote LED, die den Betriebszustand anzeigt. Blinkend heißt StandBy und dauerhaft leuchten bedeutet, dass das Gerät eingeschaltet ist. Links und rechts sind die Anschlüsse gesetzt. An der rechten Seite befinden sich der SmartCard-Reader, der Lüfterausgang, ein USB3.1-Port und der fest verbaute LAN-Anschluss. Links sind der MicroSD-Slot, der 3,5 mm Klinke Audioausgang/Mikrofoneingang, der HDMI-Port, ein weiterer USB3.1-Port sowie der SideDocking Port (CS18) zwei USB 3.1 Type C-Anschlüsse / der Netzteilanschluss zu finden.

„Testbericht ThinkPad T495 AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core“ weiterlesen

ThinkPad X1 Yoga 4th Gen (20QGS00A00) – Core i7, 16 GB RAM, Low Power FHD-IPS

Seit Mitte 2012 produziert Lenovo mit dem ThinkPad X1 Carbon ein edles, dünnes und leichtes Ultrabook, das auf Mobilität bei dennoch überzeugender Leistung getrimmt ist. Seit 2019 wird die Serie durch das ThinkPad X1 Yoga ergänzt – ein stark am X1 Carbon orientiertes Modell, das jedoch das von anderen ThinkPad Yoga-Modellen bekannte, um 360° drehbare Display mit Touch- und Stifteingabe besitzt. Dadurch eröffnen sich dem Gerät direkt einige weitere Zielgruppen. Aktuell wird gerade die 4. Generation des X1 Yoga auf dem Markt eingeführt, welche wir hier testen.

Das ThinkPad X1 Yoga 4th Gen (20QGS00A00)
„ThinkPad X1 Yoga 4th Gen (20QGS00A00) – Core i7, 16 GB RAM, Low Power FHD-IPS“ weiterlesen

ThinkPad X1 Extreme (i7 6-Core, FHD) Testbericht

Schon seit einigen Jahren werden die leistungsstarken ThinkPad-Serien von Lenovo umorganisiert. Die Workstation-Serie „W“ wurde durch die P-Serie mit 15,6″ und 17,3″ großen Displays ersetzt – die leistungsstärksten Geräte im ThinkPad-Lineup, aber auch ein großer Kompromiss an die Mobilität. Die mit einem 14,0″-Display kompakteren „p“-Modelle der T-Serie, welche weiterhin ohne stromsparende Ultrabook-CPUs auskamen, schienen jedoch zu entfallen, nachdem das 2017 vorgestellte ThinkPad T470p keinen Nachfolger mehr erhielt. Unter anderem diese Klientel, aber auch X1 Carbon-Kunden, welche mehr Leistung benötigen, spricht Lenovo mit dem Ende 2018 vorgestellten ThinkPad X1 Extreme an, welches wir hier testen.

„ThinkPad X1 Extreme (i7 6-Core, FHD) Testbericht“ weiterlesen

Thinkpad T490 (Low Power FHD IPS) Testbericht

„Kann fast alles außer Kaffee kochen“ by mcb

Nachfolgend der Test eines ThinkPad T490 aus dem Campusprogramm. Hierbei handelt es sich um ein Sondermodell für Schüler, Studenten oder Wissenschaftliche Mitarbeiter, welches gegen einen entsprechenden Nachweis vergünstigt erhältlich ist.

„Thinkpad T490 (Low Power FHD IPS) Testbericht“ weiterlesen