Testbericht ThinkPad T495 AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core

Technische Daten:
– AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core 2.1 – 3.7 GHz, 4 MB Cache, 15W TDP
– 16 GB DDR4-2400 MHz (Ein Modul verlötet)
– 512 GB SSD M.2 PCIe 3.0×4 NVMe OPAL2
– 35.5 cm (14″) LowPower FHD IPS LED (1920 x 1080)
– 400 nits, 16:9, 800:1 Kontrast, 170°, Anti Glare
– AMD Radeon Vega 8
– Preis bei ok1.de: 999,00€ (Art.Nr.: 20NKS01Y00)

Gehäuse:
Das Gehäuse/ die Verarbeitung ist ähnlich dem von mir zuvor getesteten T490s zuzuordnen. Das T495 hat im Gegenzug zu dem „s“ jedoch eine gleichbleibende Höhe von 2cm.

Auf dem Displaydeckel ist im rechten unteren Bereich der silberne „Thinkpad“-Schriftzug zu sehen. Der i-Punkt ist eine rote LED, die den Betriebszustand anzeigt. Blinkend heißt StandBy und dauerhaft leuchten bedeutet, dass das Gerät eingeschaltet ist. Links und rechts sind die Anschlüsse gesetzt. An der rechten Seite befinden sich der SmartCard-Reader, der Lüfterausgang, ein USB3.1-Port und der fest verbaute LAN-Anschluss. Links sind der MicroSD-Slot, der 3,5 mm Klinke Audioausgang/Mikrofoneingang, der HDMI-Port, ein weiterer USB3.1-Port sowie der SideDocking Port (CS18) zwei USB 3.1 Type C-Anschlüsse / der Netzteilanschluss zu finden.

„Testbericht ThinkPad T495 AMD Ryzen 5 Pro 3500U Quad-Core“ weiterlesen